Das Gestüt Physiotherapie Reha-Zentrum Ausbildung
 


Akupunktur

Was bedeutet Akupunktur?
Akupunktur setzt sich aus den lateinischen Wörtern acus = Nadel und punctio = das Stechen zusammen und beschreibt so die Vorgehensweise schon recht treffend. 

Die Akupunktur gehört zu den Umsteuerungs- und Regulationstherapien. Noch älter als die Akupunktur ist die Akupressur. Sie ist eine Lehre, die sich vermutlich aus der Erkenntnis entwickelt hat, daß der Schmerz durch Druck und zarte Massage gelindert werden kann. Bei der Akupunktur verwendet man zu therapeutischen und diagnostischen Zwecken Nadeln, die man an den sogenannten Akupunkturpunkten setzt. Zur Ausübung der Akupunktur ist die Erkenntnis des Verlaufs der Meridiane, sowie der Topographie der Punkte unentbehrlich. Daher sollte man ohne Ausbildung nie selbst versuchen, sein Pferd durch diese Methode zu heilen.


  << zurück

Ihr Weg zu uns

Gestüt Obere Mühle
Ortsstraße 52
87662 Blonhofen

Tel: 08344-1777
Fax:08344-1555